Schulen im Museum

Mit allen Sinnen begreifen: Ab Herbst 2019 steht das museumspädagogisches Programm für Schulklassen zur Verfügung.

Mit Kindern der Altersklasse 8 bis 12 Jahre reisen wir in die Welt der Tuchmacher und entdecken das Textilzentrum Eupen aus dem 18. Jahrhundert. Wir erkunden die Wege, Plätze und Gebäude aus damaliger Perspektive, treten ein in verschiedene Manufakturen, und helfen den Handwerkern bei der Entstehung des feinen Tuchs. Und weil uns bei der Arbeit viele gute Ideen gekommen sind, erstellen wir zum Abschluss etwas Eigenes mit unseren Händen.

Die thematische Vielfalt unserer Angebote wird im nächsten Jahr ausgebaut und ab Mitte 2020 auf weitere Altersgruppen ausgeweitet. Neue Module finden Sie hier auf der Webseite.

Das Museum möchte ein idealer außerschulischer Lernort für alle Altersklassen sein. Auf Anfrage sind auch ganztägige Aktivitäten möglich. Unsere Programme werden interaktiv und praxisorientiert sein. Bei der Auswahl von Themen beraten wir Sie gerne.